Freitag, 6. Februar 2009

Glarner Alpen vom Feldberg




Extrem klar war es als Günter Diez die Glarner Alpen aufnahm.
Bild 1 zeigt: Glärnisch
Bild 2: Hausstock, Ruchi
Bild 3: Bifertenstock und Tödi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen